Datenschutzerklärung

Die allgemeine Datenschutzerklärung der Helmholtz-Zentrum Berlin GmbH finden Sie hier:
https://www.helmholtz-berlin.de/datenschutzerklaerung_de.html


Ergänzende Datenschutzerklärung zur Nutzung des Bewerbungsportals

Die technische Umgebung des Bewerbungsportals (umantis.com) wird von einem externen Dienstanbieter (Haufe-Lexware GmbH & Co. KG in Deutschland) zur Verfügung gestellt und betrieben. Ein Zugriff auf Ihre Daten durch den externen Dienstleister ist nicht vorgesehen. Er ist auf die Einhaltung geltender Datenschutzvorschriften verpflichtet.

Umgang mit persönlichen Daten:

Die von Ihnen im Portal zur Verfügung gestellten Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung, im Falle eines Zustandekommens eines Arbeitsverhältnisses auch für das Arbeitsverhältnis und in anonymisierter Form für statistische Zwecke verarbeitet. Eine externe Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich den zuständigen Mitarbeitern der Personalabteilung, der zuständigen fachlichen Organisationseinheit sowie an den Betriebsrat weitergeleitet.

Bei Initiativbewerbungen und Bewerbungen, die auch für andere Stellen verwendet werden sollen, werden die Unterlagen darüber hinaus auch an andere Organisationseinheiten weitergeleitet, für die Ihre Bewerbung interessant sein könnte.

Sie können der Weitergabe Ihrer Unterlagen und die weitere Verarbeitung jederzeit widerrufen. Im Falle eines Widerrufs, können Ihre Unterlagen und Daten für das laufende Bewerbungsverfahren bzw. für weitere Bewerbungen nicht mehr berücksichtigt werden.

Ihre Daten werden für die Dauer des Bewerbungsvorganges gespeichert. Sie können im Bewerbungsportal unter Ihrem Profil Ihre Daten jederzeit selbst einsehen, ergänzen, verändern oder löschen.

Bei einer Absage durch die HZB GmbH, werden Ihre Daten nach Ablauf von sechs Monaten (Frist beginnt mit dem Datum der Absage) löschen. Dieser Zeitraum ist notwendig, um Ihre gesetzlichen Ansprüche im Falle einer Ablehnung zu gewährleisten und uns die Möglichkeit zu geben, eingebrachte Ansprüche zu bearbeiten.

Möchten Sie, dass die HZB GmbH Ihre Bewerbungsunterlagen auch nach der Frist von sechs Monaten für weitere Stellenausschreibungen berücksichtigt, müssen Sie sich im Bewerberportal anmelden und einer weiteren Verarbeitung einwilligen.

Cookies:

Aus Sicherheitsgründen meldet Sie das Online-Bewerbungssystem nach 60 Minuten der Inaktivität ab. Alle Daten, die Sie bis dahin gespeichert haben, werden übertragen. Dies gilt auch dann, wenn der Bewerbungsvorgang von Ihnen oder dem System abgebrochen wird. Wie andere Internetangebote auch, benutzt unser Dienstleister für diese und andere Funktionalitäten sog. Cookies, d.h. kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie werden nicht Bestandteil Ihres Systems und können auch keinen Schaden anrichten. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link, welcher Sie zur Website unseres Dienstleister weiterleitet: https://de.onlinehelp.umantis.com/index.php/Cookies

Keine Internetverbindung!

Bitte stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her, um weiter zu arbeiten.

Schliessen

Automatische Abmeldung in: Ihre Sitzung ist abgelaufen! Die aktuelle Sitzung wurde aufgrund von Inaktivität beendet. Sie können dieses Formular jetzt nicht mehr speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen vor dem Verlassen der Seite gegebenenfalls lokal ab, um Datenverlust zu vermeiden.

{{session.countDown.hours}}
Stunden
{{session.countDown.minutes}}
Minuten
{{session.countDown.seconds}}
Sekunden

Ihre Sitzung endet nach dieser Zeit und Sie werden automatisch vom System ausgeloggt. Nicht gespeicherte Änderungen gehen gegebenenfalls verloren. Klicken Sie auf "Sitzungsdauer verlängern", um die automatische Abmeldung abzubrechen und die Sitzungsdauer zu verlängern.

Sitzungsdauer verlängern Okay