HZB Logo
Job Header

Die Abteilung Betrieb Beschleuniger BESSY II sucht:

Data Scientist m/f

Kennziffer: NP 2018/3

Die Abteilung “Betrieb Beschleuniger BESSYII” am HZB betreibt die beiden renommierten Synchrotronlichtquellen BESSY-II und MLS. Die herausragende Leistung dieser Anlagen wird durch ein hohes Maß an Automatisierung gewährleistet. Innerhalb der Abteilung ist die Gruppe Betriebsprogramme für Steuer- und Überwachungssoftware sowie das Bereitstellen der für den Betrieb und die Weiterentwicklung des Kontrollsystems nötigen Infrastruktur verantwortlich.

Aufgabengebiete

Als Data-Scientist unterstützen Sie uns bei der Entwicklung moderner Tools in einer Vielzahl von Anwendungsfällen. Diese beinhalten Steuer- und Automatisierungsaufgaben für Fragestellungen der Beschleunigerphysik ebenso wie Data-Mining, Analyse und Visualisierung von Maschinendaten sowie die Charakterisierung und Optimierung von Betriebsparametern.

Ihre Aufgaben umfassen:


 Was wir bieten:




Anforderungen

Der Arbeitsvertrag ist über 24 Monate befristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 24.06.2018.

For English version, please click on the following link: English Version.

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Hahn-Meitner-Platz 1
14109 Berlin
www.helmholtz-berlin.de
counter-image