HZB Logo
Job Header

Die Nachwuchsgrupppe Materialien und Grenzflächen für stabile Perovskite Solarzellen sucht:

Promovierte Wissenschaftlerin/ Promovierter Wissenschaftler (PhD in Physik, Materialwissenschaften, Chemie oder vergleichbar)

Kennziffer: EE 2018/14

Ziel der HZB-Nachwuchsgruppe INTER-ACTIVE
https://www.helmholtz-berlin.de/forschung/oe/ee/stabile-perowskitsolarzellen/index_de.html ist es, Perowskit-Solarzellen mit einer Lebensdauer von mehr als 25 Jahren bei der Standardnutzung im Außenbereich zu demonstrieren. Perowskite werden in der nächsten Generation von Solarzellen eine entscheidende Schlüsselrolle spielen. Da ihre Stabilität jedoch nahezu unerforscht ist, bleibt es eine große Herausforderung, Geräte mit Langzeitstabilität herzustellen. Im Rahmen des HySPRINT Innovation Labs wollen wir die optoelektronischen Mechanismen untersuchen, die die Stabilität steuern und entsprechend neue Materialien entwerfen und implementieren, um stabile Geräte zu schaffen.

Aufgabengebiete

Anforderungen

Der Arbeitsvertrag ist über 24 Monate befristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 21.05.2018.

For English version, please click on the following link: English Version.

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Hahn-Meitner-Platz 1
14109 Berlin
www.helmholtz-berlin.de
counter-image