HZB Logo
Job Header

Das Institut Kompetenz-Zentrum Photovoltaik Berlin sucht:

Doktorandin/ Doktorand - Analyse zur frühen Fehler- und Degradationserkennung in PV-Systemen

Kennziffer: EE 2018/7

Am PVcomB werden Technologien für Photovoltaik gemeinsam mit der Industrie entwickelt. Die wachsende Gruppe Outdoor Performance hat viele spannende neue Aufgaben und sucht dafür motivierte selbstständige und dynamische Forscherinnen und Forschern.
Der große Marktanteil von PV-Systemen bringt einen hohen Anspruch an Ertrag und Zuverlässigkeit der PV-Systeme selbst mit sich. Ausfälle im Betrieb verursachen jedoch erhebliche Ertragsverluste. Diese Promotionsarbeit soll frühe Marker für solche Fehlerfälle identifizieren.

Aufgabengebiete

Anforderungen

Der Arbeitsvertrag ist über 36 Monate befristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 22.04.2018.

For English version, please click on the following link: English Version.

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Hahn-Meitner-Platz 1
14109 Berlin
www.helmholtz-berlin.de
counter-image