HZB Logo
Job Header

Das Institut Weiche Materie und Funktionale Materialien sucht:

Promovierte Wissenschaftlerin / promovierter Wissenschaftler (Fachbereich Physik, Chemie, Materialwissenschaften oder verwandte Gebiete)

Kennziffer: EM 2017/10

Das Institut für Weiche Materie und Funktionale Materialien trägt im Helmholtz-Forschungsprogramm "Speicher und Vernetzte Infrastrukturen" zum Thema Elektrochemische Energiespeicherung bei. Der Fokus liegt auf Operando Untersuchungen von Lithium-Schwefel-Systemen mit dem Ziel, die grundlegenden Beziehungen zwischen der Materialstruktur der eingesetzten nanoskaligen Systeme und ihrer Effizienz zu verstehen.

Aufgabengebiete

Anforderungen

Der Arbeitsvertrag ist über 30 Monate befristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 06.04.2017.

For English version, please click on the following link: English Version.

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Hahn-Meitner-Platz 1
14109 Berlin
www.helmholtz-berlin.de
counter-image