HZB Logo
Job Header

Das Institut Beschleunigerphysik sucht:

Studentische Hilfskraft bERLinPro Photokathoden

Kennziffer: FG 2017/2

Im Rahmen von bERLinPro wird ein Beschleuniger-Prototyp eines Energy Recovery Linac aufgebaut. Eine wichtige Komponente des Beschleunigers ist der SRF-Photoinjector, in dem Elektronenpakete aus Photokathoden mit der Anregung eines Lasers erzeugt werden.
Die Herstellung der Photokathoden erfolgt in einem speziell dafür eingerichteten Labor, in dem die nächste Generation von Photokathoden auf ultra-glatten Kupfer-Substraten hergestellt und umfassend charakterisiert werden soll. Dafür stehen moderne Analysemethoden zur Verfügung.

Aufgabengebiete

Anforderungen

Der Arbeitsvertrag ist über 6 Monate befristet mit 9 Stunden in der Woche.

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.01.2017.

For English version, please click on the following link: English Version.

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Hahn-Meitner-Platz 1
14109 Berlin
www.helmholtz-berlin.de
counter-image