HZB Logo
Job Header

Das Institut Kompetenz-Zentrum Photovoltaik Berlin sucht:

Informatiker für Messplatzansteuerung und Big Data Management

Kennziffer: EE 2016/31

Am PVcomB werden Dünnschicht-Photovoltaiktechnologien und -produkte gemeinsam mit der Industrie entwickelt. Der Technologie- und Wissenstransfer erfolgt dabei in Forschungsprojekten mit industriellen Partnern. In industrienahen Referenzlinien mit Modulgrößen bis zu 30 x 30 cm2 (für CIGS und TF Silizium) und Zellgrößen bis 6 " (für Silizium HJT) werden dabei verschiedene Solarzellen-Technologien entwickelt. Die umfangreiche Analyse der Bauelemente und ihrer Herstellungsprozesse erfolgt mit einer Vielzahl hochentwickelter in-situ und ex-situ Messsysteme. Die Bereitstellung und effiziente Auswertung großer Datenmengen ist dabei eine Schlüsselaufgabe.

Aufgabengebiete

Anforderungen

Der Arbeitsvertrag ist über 24 Monate befristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 15.02.2017.

For English version, please click on the following link: English Version.

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Hahn-Meitner-Platz 1
14109 Berlin
www.helmholtz-berlin.de
counter-image