HZB Logo
LS 310 Core Lab: Kristallzucht

Doktorand*in im Bereich Quantendynamik mit Master in theoretischer Chemie oder Physik

Kennziffer: QM 2022/23

In der Nachwuchsgruppe Theorie der Elektronendynamik und Spektroskopie entwickeln wir hochgenaue theoretische Verfahren zur Charakterisierung komplexer Energietransferprozesse in Atom- und Nano-Clustern die z.B. für die Solar- oder Quantentechnologie relevant sind. Unsere Stoßrichtungen sind hier nicht nur die traditionellen Wellenfunktionsbasierten Verfahren, sondern auch deren Analoga basierend auf maschinellem Lernen bzw. auf Quantencomputer-Algorithmen.
Das DFG-ANR-Projekt „Vollständige Quantendynamik des inter-Partikel Coulomb-Elektroneneinfangs“ ist eine Kooperation mit zwei Pariser Universitäten und der Universität Tübingen. Mit der MCTDH(F)-Methode soll die Dynamik simuliert werden, wenn ein Elektron mit einem Ne-He-Cluster streut und dieses zerfällt. Im gegenwärtigen deutsch-französischen Kooperationsprojekt erhalten Sie als Doktorand*in die Möglichkeit, diese Elektronendynamikverfahren um eine quantenmechanische Beschreibung der Kerndynamik zu erweitern.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Unser Angebot

Der Arbeitsvertrag ist über 36 Monate befristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung ein Motivationsschreiben bei, aus dem Ihr Interesse an der Arbeit in einer reinen Theoriegruppe und Ihre Erfahrungen aus Praktika und Abschlussarbeiten in theoretischer Chemie/Physik hervorgehen. Ergänzen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen durch einen Lebenslauf, geeignete Empfehlungsschreiben und Ihre Zertifikate aus dem Masterstudiengang. Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsmanagementsystem bis 22.02.2023. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir Bewerbungen, die uns per E-Mail oder auf postalischem Weg erreichen, leider nicht im Bewerbungsverfahren berücksichtigen.

For English version, please click on the following link: English Version.

counter-image