HZB Logo
Job Header

Ingenieur*in für Hochfrequenz

Kennziffer: BE 2021/14

Die Protonentherapie des Zyklotron am Helmholtz-Zentrum Berlin ist Deutschlands erste Protonentherapieeinrichtung und einzigartig in ihren technischen Möglichkeiten. Seit 1998 behandeln wir Patient*innen mit Augentumoren in Zusammenarbeit mit der Charité - Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin.
Zusätzlich zum Beschleunigerbetrieb für die Therapie sind wir in der Beschleunigerphysik tätig, u.a. für Strahlanlieferung, Dosimetrie und Beschleunigerentwicklung.
Für die Instandsetzung und den Betrieb unseres Forschungs- und Therapiebeschleunigers Zyklotron suchen wir Sie als Ingenieur*in. Bei uns erwarten Sie vielfältige und sinnstiftende Aufgaben an der Schnittstelle von Forschung und Technik.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Wir bieten Ihnen

Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsmanagementsystem bis zum 08.12.2021. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir Bewerbungen, die uns per E-Mail oder auf postalischem Weg erreichen, leider nicht im Bewerbungsverfahren berücksichtigen.

For English version, please click on the following link: English Version.

counter-image