HZB Logo
Job Header

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) in Informatik für "Digitalen Zwilling"

Kennziffer: BE 2021/12

Das Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) betreibt die Synchrotronstrahlungsquelle BESSY II sowie die Metrologische Lichtquelle (MLS) in Berlin-Adlershof für eine internationale Nutzergemeinschaft. Über hundert Techniker*innen, Ingenieur*innen und Physiker*innen des Instituts für Beschleunigerphysik und der Abteilung Beschleunigerbetrieb stellen den Benutzerbetrieb von bis zu 5000 Stunden pro Jahr sicher und verbessern die Leistungsfähigkeit der Beschleuniger, damit diese den steigenden Anforderungen unserer Nutzer*innen gerecht werden.
Darüber hinaus bereitet das HZB eine konzeptionelle Entwurfsstudie vor, um Upgrades für BESSY II und MLS vorzuschlagen:

Das HZB stärkt die Weiterentwicklung der bestehenden sowie die Planung der zukünftigen Beschleuniger durch die Entwicklung digitaler Zwillinge. Vergleichbare durchgeführte Upgrades zeigen, dass digitale Zwillinge unerlässlich für die Vorbereitung des Steuerungssystems sowie für die Inbetriebnahme von Lichtquellen der vierten Generation sind.
Die am HZB zu entwickelnden digitalen Zwillinge sollen neue Inbetriebnahmewerkzeuge, die Untersuchung von in der Maschine beobachteten Effekten und die Schulung der Operateur*innen ermöglichen.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Wir bieten

Der Arbeitsvertrag ist über 36 Monate befristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsmanagementsystem bis zum 07.12.2021. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir Bewerbungen, die uns per E-Mail oder auf postalischem Weg erreichen, leider nicht im Bewerbungsverfahren berücksichtigen.

For English version, please click on the following link: English Version.

counter-image