HZB Logo
Job Header

Promovierte*r Wissenschaftler*in (m/w/d) der Physik, Chemie, Materialwissenschaften oder verwandtem Fachgebiet

Kennziffer: CE 2021/26

Die Fachgruppe für „Bildgebende Verfahren“ am Institut für Angewandte Materialwissenschaften befasst sich mit hochaktuellen Themen auf dem Gebiet der tomographischen Verfahren und deren Anwendung zur Untersuchung energie-relevanter Materialien für Batterien, Brennstoffzellen und Elektrolyseure zur Wasserstofferzeugung.
Wir suchen eine*n erfahrene*n Wissenschaftler*in (m/w/d) für die Untersuchung von Li-S-Batterie-Materialien mit Synchrotron-, Röntgen- und Neutronen-Bildgebung.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Wir bieten

Der Arbeitsvertrag ist über 30 Monate befristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsmanagementsystem bis zum 10.12.2021. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir Bewerbungen, die uns per E-Mail oder auf postalischem Weg erreichen, leider nicht im Bewerbungsverfahren berücksichtigen.

For English version, please click on the following link: English Version.

counter-image