HZB Logo
Job Header

Techniker*in oder Ingenieur*in für Automatisierungstechnik (m/w/d)

Kennziffer: BE 2021/13

Das Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) betreibt mit BESSY II eine der modernsten Synchrotronstrahlungsquellen der Welt im VUV- und weichen Röntgenbereich und entwickelt Technologien für zukünftige Beschleunigeranlagen. Elektronen werden in Hochfrequenzresonatoren beschleunigt, die von leistungsstarken Senderanlagen im UHF-, L- oder S-Band gespeist werden. Hochpräzise Hochfrequenz-Amplituden- und Phasenregelungen sorgen für stabile Verhältnisse für den Beschleunigerprozess. Für den Aufbau, Betrieb und die Wartung der Anlagensteuerung unserer HF-Sendeanlagen auf Basis Siemens SPS an unserem Elektronenbeschleuniger suchen wir eine*n Techniker*in oder Ingenieur*in. Es erwarten Sie bei uns spannende und vielfältige Aufgaben in einem freundlichen Team.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Wir bieten Ihnen

Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsmanagementsystem bis zum 12.12.2021. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir Bewerbungen, die uns per E-Mail oder auf postalischem Weg erreichen, leider nicht im Bewerbungsverfahren berücksichtigen.

For English version, please click on the following link: English Version.

counter-image